falko-liecke-medien-presse.JPG
Falko Liecke Medien_03.png
Medien_02_Tt.jpg
falko-liecke-medien-presse.JPG

Medien


Aktuelle Berichte über Falko Liecke, Interviews und Kommentare. Dazu Videos, Presse-Fotos und Banner.

SCROLL DOWN

Medien


Aktuelle Berichte über Falko Liecke, Interviews und Kommentare. Dazu Videos, Presse-Fotos und Banner.

Deutscher Kommunalkongress mit Bundeskanzlerin Merkel

Falko Liecke zieht ein Fazit zum Deutschen Kommunalkongress mit Bundeskanzlerin Angela Merkel.


82 Patienten in 6,5 Stunden: Das kann nicht gesund sein!

Erste Berliner Bezirke wollen selbst gegen den Ärztemangel vorgehen. In Neukölln und Lichtenberg sollen Ärztehäuser in kommunaler Verantwortung entstehen.


Lichtenberg und Neukölln wollen eigene Arztpraxen

Weil es an Medizinern in Berlin mangelt, kündigen Lichtenberg und Neukölln an, die Versorgung selbst zu steuern. Das Sagen hat die Kassenärztliche Vereinigung.


Bezirke wollen mit Zentren gegen Ärztemangel vorgehen

In einigen Bezirken fehlen Ärzte. Neukölln und Lichtenberg wollen nun ihre ambulante Versorgung verbessern. Falko Liecke will ein kommunales Ärztezentrum in Neukölln.


Gibt es in Berlin einen Ärztemangel?

Falko Liecke stellt eine neue Studie und Konzepte vor, um den Ärztemangel in Neukölln zu begegnen.


Mindestens 2000 Kitaplätze nicht belegt - weil Erzieher fehlen

Kitas sind nur so gut wie die Menschen, die in ihnen arbeiten. Weil aber jahrelang auf Kosten des Personals gespart wurde, fehlen jetzt die gut ausgebildeten und engagierten Fachkräfte.


BZ-Berlin-Falko-Liecke.png

An der Karl-Marx-Straße stoppt bald regelmäßig ein Drogen-Konsum-Mobil

Gegen den Drogenkonsum in der Öffentlichkeit wird ein Drogenberatungs- und Konsummobil eingesetzt. Für Falko Liecke ist das ein Teil der Lösung, nicht des Problems.


Bild

„Sinnlose Gewalt kann jeden treffen“

Falko Liecke fordert Doppelstreifen auf Berliner U-Bahnhöfen. Neuköllns Bundestagsabgeordnete Christina Schwarzer für mehr Videoüberwachung.


BerlinerWoche

Neue Arbeitsgemeinschaft will jungen Straftätern wirkungsvoller begegnen

Mit neuen Ansätzen gegen junge Intensivtäter. Jugendstadtrat Falko Liecke will Kampf gegen Jugendkriminalität besser vernetzen.


HuffPost

Berlin trauert - und beweist Haltung

Falko Liecke über Berlin nach dem Anschlag. Und was jetzt zu tun ist.


TSP.jpg

Berlins ältester Jugendclub wird 70

70 Jahre nach der Grundsteinlegung wird die "Zwicke" komplett saniert. Jugendstadtrat Falko Liecke üerklärt, warum das wichtig ist.


Bericht im Tagesspiegel vom 25.10.2016

Tatort Neukölln - was tun Politik und Polizei?

Kriminelle Jugendliche aus arabischen Großfamilien im Visier des Staats - Jugendstadtrat Falko Liecke (CDU) handelt


Kommentar in der Huffington Post vom 24.10.2016

"Direkte Angriffe auf uns alle" - wie die Politik No-Go-Areas geschaffen hat

Falko Liecke (CDU) für den Kampf gegen Parallelgesellschaften


Kommentar in der Huffington Post vom 17.10.2016

Die Aussagen des Grünen-Politikers Beck sind brandgefährlich

Falko Liecke zum Frontalangriff auf die deutsche Sprache als Schlüssel zur Integration.


berliner-morgenpost-falko-liecke-neukoelln

Neukölln und Lichtenberg wollen Ärztemangel beheben

Stadtrat für Jugend und Gesundheit kämpft für mehr Arztpraxen in Neukölln.


Bericht im Berliner Tagesspiegel vom 08.09.2016

Bericht im Berliner Tagesspiegel vom 08.09.2016

Neukölln kämpft gegen die Drogen

Falko Liecke (CDU) im Gespräch mit Anwohnern im Richardkiez. Sie fürchten um Sicherheit, weil Drogenkriminalität zugenommen hat.


Artikel im Berliner Kurier vom 02.09.2016

Artikel im Berliner Kurier vom 02.09.2016

Hass-Moschee: Falko Liecke gegen Wahlkampf in "Neuköllner Begegnungsstätte"

„Die Aufwertung der Moschee-Aktivisten durch solche Besuche führen zur Verharmlosung. Das ist so, als wenn ich zum NPD-Kreisvorstand gehe, um über Demokratie und die Werteordnung zu sprechen. Was glauben Sie, was in der Stadt dann los wäre?“


Artikel in der Huffington Post vom 31.08.2016.

Artikel in der Huffington Post vom 31.08.2016.

Unter dem Deckmantel der Religionsfreiheit soll unser Rechtsstaat untergraben werden

Falko Lieckes (CDU) Kommentar zur aktuellen Diskussion um die Burka in Deutschland. Ich bin für ein Verbot der Vollverschleierung, denn Kopftuch und Burka können keine Symbole für Weltoffenheit sein.


Bericht in der Berliner Woche vom 31.08.2016.

Bericht in der Berliner Woche vom 31.08.2016.

„Ein Stein von Herzen!“: Spendenaktion in den Arcaden

Eine Spendenaktion für drei Kiez-Projekte für Kinder und Jugendliche unter der Schirmherrschaft von Jugendstadtrat Falko Liecke (CDU).


Artikel in der Berliner Woche vom 16.08.2016

Artikel in der Berliner Woche vom 16.08.2016

Stadtrat spricht: „Milieuschutz funktioniert nicht“

Zur Wahl am 18. September tritt Jugend- und Gesundheitsstadtrat Falko Liecke (CDU) als Bürgermeister-Kandidat an. In einem Gespräch mit Sylvia Baumeister erläutert er, welche Themen ihm im Bezirk besonders am Herzen liegen und welche Ziele er hat.


Artikel in der BZ vom 04.08.2016

Artikel in der BZ vom 04.08.2016

Wird die „Weiße Siedlung“ zu Berlins neuem Drogen-Hotspot?

Bezirksstadtrat für Jugend und Gesundheit, Falko Liecke (CDU), fordert einen Kontaktbereichsbeamten für das Quartier, um Anwohner vor Drogenkriminalität zu schützen.


Artikel in der Huffington Post vom 13.07.2016

Artikel in der Huffington Post vom 13.07.2016

Stärkt Neukölln Muslimbrüder in Berlin?

Trotz eindeutigen Warnungen des Verfassungsschutzes verleiht der Regierende Bürgermeister Berlins dem Imam einer radikal-islamischen Moschee den Berliner Verdienstorden für Integration. Anschließend besucht die Neuköllner Bürgermeisterin wiederholt eben diese Moschee und hofiert kritiklos die Anhänger der islamistischen Muslimbruderschaft. Welche Auswirkungen hat das für den Kampf um Integration und Rechtsstaat hat? Mein Kommentar in der Huffington Post.


Artikel im tip Berlin vom 16.08.2016

Artikel im tip Berlin vom 16.08.2016

Gebührenbefreiung für unter dreijährige Kitakinder

Neuköllner Jugendstadtrat Falko Liecke (CDU) will Qualität vor kostenlos um jeden Preis.


tagesspiegel-falko-liecke-neukoelln

Neukölln fordert Hilfe im Kampf gegen Drogen

In Neukölln ist das Drogenproblem so groß wie nirgends sonst in der Stadt. Nun appelliert Stadtrat Falko Liecke (CDU) an die Polizei, gezielter gegen Dealer vorzugehen.


Artikel im Berliner Abendblatt vom 28.07.2016

Artikel im Berliner Abendblatt vom 28.07.2016

Ärzte unter einem Dach

Vierzig Jahre Gesundheitszentrum Gropiusstadt - Falko Liecke (CDU) würdigt Leistung aller Beteiligten.



Artikel in der Berliner Woche vom 29.06.2016

Artikel in der Berliner Woche vom 29.06.2016

Bezirk startet Projekt um junge Gewalttäter zu stoppen

In mehreren Kiezen häufen sich seit 2014 die Gewaltvorfälle mit Jugendgruppen. Ein neues Streetworker-Projekt soll helfen.


Falko Liecke Medien_03.png

Videos


Videos


Medien_02_Tt.jpg

Bilder


Bilder


Creative Commons Lizenzvertrag
Diese Werke (Bilder) sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 3.0 Deutschland Lizenz.